Finelly's

Dominosteine

Jetzt entdecken

Kaffee & Stollen – der weihnachtliche Kaffeekranz

Wir haben uns für die weihnachtliche Saison etwas ganz Besonderes überlegt: Im Winter möchten wir uns zu Hause wohlfühlen - es uns so richtig gemütlich und muckelig machen und die weihnachtlichen Glücksgefühle freien Lauf lassen! Es riecht nach Glühwein, Zimt, Lebkuchen und anderen köstlichen Gebäcken aus der Weihnachtsbäckerei. Auch die heiße Tasse Kaffee sollte stets zelebriert werden und während des weihnachtlichen Kuchen-Kranzes zum Hochgenuss verhelfen!

… Apropos Hochgenuss! Das Wintergebäck mit der längsten Tradition in Deutschland ist der Christstollen. Über Jahrhunderte hinweg entwickelte sich die Rezeptur, sodass er heute zu den anspruchsvollsten Backkünsten gehört. Im 15. Jahrhundert bestand der Teig lediglich aus Mehl, Wasser und Hefe. Aufgrund des damals herrschenden „Butterverbots“ konnte geschmacklich aus diesen 3 Zutaten natürlich nicht viel herausgeholt werden. Dabei macht diese einzelne Zutat den Stollen zudem, was er nun mal ist. Denn Butter ist bekanntlich durch nichts zu ersetzen als durch Butter.


Durch ein großes Angebot an Christstollen auf dem heutigen Markt, werden oftmals minderwertige Gebäcke in den Umlauf gebracht. Viele assoziieren Stollen als ein trockenes Weihnachtsgebäck mit harten Rosinen. Dies sind die Anzeichen von schlechter Qualität und hat rein gar nichts mit dem traditionellen Christstollen zu tun.

Die wichtigste Eigenschaft bei hochwertigen Christstollen ist die Saftigkeit. Diese wird durch die Hauptzutat Butter sowie durch frische Sultaninen oder Rosinen gewährleistet. Doch damit der Stollen wirklich unvergesslich bleibt, setzen wir ihm hiermit die Krone auf: Die Sultaninen werden zusätzlich eine Woche lang in dominikanischen Melasse-Rum eingelegt, damit die Saftigkeit an Aroma gewinnt. Und hier wären wir nun im Premiumbereich!

Wir haben nach einem Christstollen gesucht, der den Qualitätsanspruch, den wir an unsere Kaffeebohnen fordern, gerecht wird. Der renommierte Butterstollen von der Stadtbäckerei Kowalewski steht für echtes Handwerk und feinste Zutaten. Saftige, in Melasse-Rum eingelegte, Sultaninen, schaumig geschlagene Markenbutter, erlesene Gewürze und knackige Mandeln runden den Geschmack ab.

Genießt die Weihnachtszeit und lasst es euch stets gut schmecken!